Startseite > News & Events > Lieferung eines 13ft- Bliss Mobil High Bed Typ 4 Aufbaus nach China

Lieferung eines 13ft- Bliss Mobil High Bed Typ 4 Aufbaus nach China

Zurück

Dieser 13ft-Aufbau hat unsere Produktionsstelle ohne Chassis verlassen und wird erst in China mit dem LKW vereinigt. Diese Lieferung zeigt wie einzigartig unser Konzept ist: Ein eigenständiger Aufbau mit einer All-in-One Box Funktionalität und die Tatsache, dass das Fahrzeug nicht vor Ort sein muss.

 

Kurz vor Jahresende haben wir den 13ft-Aufbau mit Hilfsrahmen in einem 40ft-Seefrachtcontainer nach Peking/China verschifft. Der LKW – ein MAN TGM 13.290 4x4 – ist bereits bei unserem Händler.

 

Der Bliss Mobil Aufbau und der Hilfsrahmen sind in den Niederlanden hergestellt und getestet. Unser Händler in China (Brix Machinery) wird den Hilfsrahmen und den Aufbau professionell auf dem LKW montieren.

 

Der Kunde aus China besuchte unseren Bliss Mobil-Händler in Peking im März 2019. Das Fahrzeug und das einzigartige Konzept überzeugte ihn sofort, nur seine Frau hatte Bedenken bezüglich der Größe und dachte, dass ein so großes Fahrzeug schwer zu fahren sein würde. Unser Händler organisierte eine ganztägige Probefahrt mit einem MAN 13.290 und einer Bliss Mobil Unit. Der Kunde konnte sich jetzt selber von der Funktionalität und den großartigen Möglichkeiten dieser Kombination überzeugen. Einer Bestellung stand nichts mehr im Weg. 9 Monate später sind ihre Bliss Mobil Unit und der Hilfsrahmen fertiggestellt und werden von Breda/NL nach Peking/China geliefert. 

 

Unser Kunde wird auch an einer der Marokko-Expeditionsreisen teilnehmen, die wir Anfang 2020 organisieren. Während diese Reise hat er die Möglichkeit, alle Funktionen der Bliss Mobil Unit kennenzulernen und durch extra Offroad-Fahrstunden seine Fahrfähigkeit zu verbessern. Diese Erfahrungen werden ihm und seiner Familie helfen, gut vorbereitet auf zukünftige Reisen zu gehen.

 

Wir wünschen unserem Kunden und seiner Familie unvergessliche Abenteuer in China und wo auch immer es sie in ihrem Bliss Mobil Expedition Fahrzeug hinführt.

 

Veröffentlicht: 24-01-2020
Zurück